PFLEGEZENTRUM "DIE HELFENDE HAND"

ZU HAUSE IST, WO MAN VERSTANDEN WIRD

PFLEGEZENTRUM "DIE HELFENDE HAND" - IHR KOMPETENTER PARTNER IM BEREICH PFLEGE SEIT 1996 

 

 

 


 

1996 gründen Hubert und Simone Schüller den Mobilen Alten- und Krankenpflegedienst "Die helfende Hand". Im Jahre 2000 entstand das Alten- und Pflegeheim, welches 2004 durch das Café Antik und den Seniorenwohnpark vervollständigt wurde. Unser breit gefächertes Leistungsangebot ermöglicht es uns seit dem, Sie in jeder Lebensphase flexibel zu unterstützen und unsere Leistungen Ihren speziellen Bedürfnissen anzupassen.

Als Familienunternehmen legen wir größten Wert auf den persönlichen Kontakt zu unseren Bewohnern, Angehörigen und Gästen.

 

Seit 2016 leitet Sarah Schüller das Familienunternehmen, nachdem Hubert Schüller plötzlich verstarb.

 

 SENIOREN GEHÖREN IN DIE MITTE DER GESELLSCHAFT !

Wir möchten Ihnen stets eine helfende Hand in jeder Lebenssituation reichen !

Unsere langjährige Erfahrung im Bereich Pflege erlaubt es uns, Sie jederzeit bestens zu beraten und das passende Angebot für Sie zu finden. 

Der Schutz ihrer Individualität sowie der Erhalt Ihrer Fähigkeiten stehen für uns an erster Stelle.

Uns ist bewusst, das der Bereich Pflege weit über die medizinische Versorgung hinaus reicht und möchten den uns anvertrauten Pflegebedürftigen daher die Möglichkeit bieten, so aktiv wie möglich am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen.

Im mobilen Alten- und Pflegedienst gewährleisten wir dies, durch das Angebot zusätzlicher Betreuungsleistungen.

Im stationären Bereich pflegen wir seit Eröffnung der Einrichtung soziale Kontakte zu Vereinen, Schulen und Kindergärten. Regelmäßige Veranstaltungen, wie die Karnevalssitzung mit 6-8 Karnevalsvereinen, die sich ehrenamtlich engagieren, zeichnen und aus. Jedes Jahr zum Sommeranfang feiern wir unser Sommerfest unter dem Motto "ALT FÜR JUNG UND JUNG FÜR ALT" und Spenden den Erlös für einen guten Zweck. In Kooperation mit der OGS Mausbach, der Realschule Mausbach sowie der Grundschule und dem Kindergarten aus Gressenich, ermöglichen wir die Begegnung zwischen jung und alt.

Seit 2016 ergänzen einige tierische Begleiter unser Betreuungsangebot und bringen mehr den je Lebensfreude und das Gefühl von "Zu Hause" in unsere Einrichtung.